KreativwerkstattJunggesellinnenabschied / JGA in Karlsruhe

Cheerful bride and bridesmaids celebrating hen party with champagne while sitting on rooftop. Girls having a great time at the hen party.

Junggesellinnenabschied (JGA) in Karlsruhe

Du planst in Deiner Rolle als Trauzeugin gerade einen Junggesellinnenabschied für die Braut und bist auf der Suche nach einem schönen Mädels-Event in Karlsruhe? 

Wir bieten DIY-Workshops für unterschiedlich große Gruppen an, inklusive sämtlichem Material und einem leckeren Catering. Je nach Uhrzeit stellen wir für Euch ein leckeres Brunch-Catering oder einen Sweet-Table zusammen. Und natürlich gibt es Sekt 😉

Hier einmal die Workshops im Überblick mit Preisen, die wir Euch anbieten können: 
 
– Bienenwachstücher selbst herstellen (ca. 2 Stunden) 49 Euro
– Flower Crown binden (ca. 2,5 Stunden) 59 Euro
– Punchneedling (ca. 2,5 – 3 Stunden) 59 Euro
– Makramee-Regenbögen (ca. 2 Stunden) 59 Euro
– Makramee-Wandblumenampel (3 – 3,5 Stunden) 69 Euro
– Stickrahmen-Utensilo (ca. 3 Stunden) 59 Euro
– Lunchbag (ca. 2,5 Stunden) 59 Euro
– Naturkosmetik (ca. 3 Stunden) 79 Euro
– Markttasche nähen (ca. 2,5 Stunden) 79 Euro

– Diamant-Sukkulenten-Hängebeete – 2 Stück pro Person – (ca. 2,5 Stunden) 79 Euro

Zu den meisten JGA-Workshops findet Ihr die allgemeinen Infos zu den Kursen bei unseren “ganz normalen Workshops”, bitte hier klicken. 

Falls Ihr eine andere Idee habt, die hier nicht aufgeführt ist, immer raus mit der Sprache 🙂

Generell empfehlen wir Nähkurse nur bis zu einer maximalen Gruppengröße von 6-8 Teilnehmern. Alles andere endet definitiv im Chaos – zeigt die Erfahrung. 

Bitte beachtet: Da auch wir gerade in diesen Zeiten wirtschaftlich denken müssen, können wir einen JGA erst ab einem Mindestumsatz von 400,- Euro durchführen. Wir hoffen hierbei auf Euer Verständnis. 

Nimm gerne Kontakt mit uns auf, dann können wir zusammen überlegen, welcher Workshop am besten zu Euch, zur Gruppengröße und vor allem zur Braut passt und ein tolles Event gestalten, an dem jeder auf seine Kosten kommt. Und nicht zu vergessen das Wichtigste: Du Deine Braut rundum glücklich machst!

Location: Klauprechtstraße 39, 76137 Karlsruhe (La vie est belle)

Kreatives GestaltenUnser weiteres Angebot

So wird der Junggesellinnenabschied in Karlsruhe für alle unvergesslich

In wenigen Wochen ist es soweit: Die Braut wird den Mann ihrer Träume heiraten und im besten Fall den Rest ihres Lebens mit ihm verbringen. Was gibt es für einen schöneren Anlass, noch einmal ausgelassen mit der Braut und den engsten Freundinnen zu feiern. Ein Junggesellinnenabschied, kurz JGA, gehört vor einer Hochzeit einfach dazu. Die Braut genießt ihren letzte richtige Party “in Freiheit” und verbringt noch einmal einen ausgelassenen Tag in Karlsruhe als unverheiratete Frau. Bei der Planung eines JGA sind Deiner Kreativität als Trauzeugin keine Grenzen gesetzt. Alles was Spaß macht, ist erlaubt. Ob nur ein Tag, oder gar ein ganzes Wochenende mit den Freundinnen der Braut, Du kannst einen JGA ganz individuell nach den Wünschen der Teilnehmerinnen gestalten.

Die große Aufgabe für die Trauzeugin

Der Junggesellinnenabschied ist der wohl zweitgrößte Tag einer Braut. Die Planung des JGA übernimmst traditionell Du als Trauzeugin. Du kennst alle Vorlieben der Braut und wirst ihr ein unvergessliches Erlebnis in Karlsruhe bescheren. Es ist wichtig, dass sie für einen, oder auch mehrere Tage, die stressigen Hochzeitsvorbereitungen vergessen und sich vor ihrem großen Tag noch einmal ganz auf sich selbst konzentrieren kann. Vor dem JGA solltest Du eventuell noch einmal das Gespräch mit der “wifetobe” suchen und mit ihr über ihre individuellen Vorlieben sprechen. So gibt es an ihrem Party-Tag keine unvorhergesehenen Überraschungen. Denn nicht jede Frau mag an ihrem Junggesellinnenabschied peinlich verkleidet werden und mit einem Bauchladen durch die Kneipen ziehen.

Tipps für den perfekten JGA in Karlsruhe

Es gibt unterschiedliche Sitten und Bräuche für einen typischen JGA, die jedoch nicht unbedingt den Geschmack einer jeden Braut treffen. Heutzutage ist es zum Beispiel nicht mehr wirklich üblich, die Braut umzustylen und ihr einen Bauchladen mit allerlei Krimskrams, das es zu verkaufen gilt, anzulegen. Das verdiente Geld wurde am Ende dann meist zum Feiern verwendet. Doch nicht jeder Freundin, die bald als Braut vor dem Standesbeamten oder dem Altar steht, tust Du mit diesem Brauch einen Gefallen. Du solltest bei der Organisation eines JGA niemals die Interessen der angehenden Ehefrau aus den Augen verlieren. Schließlich soll dieser Tag einer der Wundervollsten in ihrem Leben werden. 

Sie sollte keine unangenehmen Spiele über sich ergehen lassen müssen, wenn sie das eigentlich nicht möchte. Du solltest also unbedingt vorher auf das Thema zu sprechen kommen und die Wünsche der Braut erfragen. Ansonsten sollte die Braut im Voraus möglichst wenig über den JGA in Karlsruhe erfahren und sich in jedem Fall überraschen lassen. Es wäre doch schlichtweg langweilig, wenn sie bereits weiß, was sie an diesem ganz besonderen Tag erwartet.

Ideen für den Junggesellinnenabschied in Karlsruhe

Bei der Planung eines Junggesellinnenabschieds kannst Du Deiner Kreativität absolut freien Lauf lassen. Heutzutage geht der Trend immer mehr weg vom klassischen JGA und hin zum außergewöhnlichen Event. Im folgenden Teil wollen wir Dir ein paar Anregungen für einen Freundinnentag geben, der in Erinnerung bleibt: 

– Ein Nähkurs für bleibende Erinnerungen in Karlsruhe

Der Junggesellinnenabschied soll einer der schönsten Tage im Leben der Braut werden. Du als Trauzeugin, verbringst ihn zusammen mit der Braut und all ihren liebsten Freundinnen und die Erinnerungen sollen nie vergessen werden. Was eignet sich wohl besser, als ein Nähkurs? Wir bieten spezielle Nähkurse in Karlsruhe für diesen ganz besonderen Anlass an. Mit einem Gläschen Sekt und selbstgemachter Brause wird die Stimmung gelockert und schon kann das große Event starten. Ob praktisch, schick oder stylisch, Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt was das genähte Objekt angeht und der Spaß sollte jederzeit im Vordergrund stehen.

– Ein Workshop, in dem man selbst Naturkosmetik herstellt, als Einstimmung auf die Party

Viele Frauen lieben Kosmetik. Ein Naturkosmetik-Workshop ist somit der ideale Einstieg für einen fröhlichen Junggeselinnenabschied. Gemeinsam lernt Ihr, wie Ihr ganz verschiedene Produkte selbst mixt. Im Anschluss könnt Ihr die kleinen und feinen Tigel und Gläschen direkt einpacken und sie bald zu Hause ausprobieren. Nach so viel Beauty-Talk sind dann alle bereit für die anschließende Party. Und beim nächsten Mädelsabend könnt Ihr Eure neu erlernten Fähigkeiten erneut ausprobieren oder Eure Kenntnisse weiterentwickeln.

– Eine floraler Workshop, in dem Ihr Flower Crowns in Karlsruhe herstellt

Was könnte wohl einen schöneren Eindruck erwecken, als wenn Du, die Freundinnen und die angehende Braut stilecht mit einem Blumenkranz im Haar abends in Karlsruhe unterwegs seid? Mit solch einem einheitlichen Eyecatcher, sieht direkt jeder, dass Ihr nicht nur emotional zusammengehört, sondern heute gemeinsam eine unglaubliche Party feiern wollt.  Das gemeinsame Binden eines Blumenkranzes für die Haare eignet sich ideal für den Einstieg in einen lustigen JGA. Mit einer Flower Crown kann sich nicht nur die Braut wie eine Prinzessin fühlen, sondern auch alle Ihre Begleiterinnen.Wir binden am Workshopabend einen Adventskranz und dekorieren ihn weihnachtlich. Sämtliches Material und ein leckeres Catering mit Getränken und kleinen Snacks, Spaß und Wohlfühlatmosphäre sind im Preis inklusive.